Aktuelles

 

Buchempfehlung: Fred der Frosch und eine Schule für alle 

Frau Wiltrud Thies, Schulberaterin von Sophie-Scholl-Inklusiv und Mitglied im Expertenrat der UNESCO, hat ein Kinderbuch geschrieben. Fred der Frosch und eine Schule für alle erzählt das Abenteuer des ersten Schultags. Brandaktuell und passend zum Buch können Lesungen und Mal-Workshops für Kindergarten- und Grundschulklassen gebucht werden. Sprechen Sie uns an!

Fortbildung "Hochbegabte Schüler_innen erkennen und fördern" am 08. November 2014 in Gießen

Die Fortbildung für pädagogische Fachkräfte beschäftigt sich mit der Frage, wie man hochbegabte Kinder erkennen kann, welche Rolle IQ-Tests spielen, welche Folgen Unterforderung emotioal und sozial haben kann und zeigt anhand vieler Fallbeispiele auf, welche Lehrstrategien hilfreich sind. Referent ist Diplom-Sozialpädagoge Peter Weißmüller.

 

Fachtagung "Inklusive Schule - das geht!" am 11. März 2014

Die praxisorientierte Fachtagung von Sophie-Scholl-Inklusiv findet in dem neuen inklusiven Schulgebäude der Sekundarstufe der Sophie-Scholl-Schule Gießen statt. In verschiedenen Workshops können inklusive Unterrichtspraxis erlebt und diskutiert werden. Mehr Infos und Anmeldung.
03.03.14: Noch 7 Plätze sind frei.

Neue Fortbildungsangebote in Planung

Sophie-Scholl-Inklusiv erweitert die praxisnahen Fortbildungsangebote. Die neuen Angebote können ab November 2013 gebucht werden.

Eröffnung der Sophie-Scholl-Schule Hanau

Am 16. August 2013 war es endlich soweit. Nach zweijähriger Vorbereitung hat die Sophie-Scholl-Schule Hanau ihre Türen für zwei neue erste Klassen geöffnet. Die inklusive Grundschule wird nach dem Konzept der Sophie-Scholl-Schulen in Gießen und Bad Nauheim arbeiten. Sophie-Scholl-Inklusiv hat die gesamte Planungsphase tatkräftig unterstützt durch: Machbarkeitsstudie, Projektplanung, Immobilienanalyse, Schulgenehmigungsantrag, Schulorganisation und Teamentwicklung für das neue Schulteam.

Planung und Moderation des pädagogischen Tages an der Albert-Schweitzer-Schule in Gelsenkirchen

Am 22. Mai' 13 waren Frau Wiltrud Thies und Stefanie Wiesenberg eingeladen, an der Albert-Schweitzer-Schule in Gelsenkirchen einen pädagogischen Tag zum Thema "Inklusives Schulnetzwerk" zu gestalten. Mit 50 Lehrkräften aus einer Förder- und einer Grundschule wurde fleißig gearbeitet und ein Maßnahmeplan erarbeitet.

 

Akkreditierung der Fortbildungsangebote bereits in drei  Bundesländern

In Hessen, Nordrhein-Westfalen und Bayern sind unsere Fortbildungsangebote akkreditiert und werden durch die Landesinstitute für Lehrerfortbildung angeboten.  

 

Neue Fortbildungsmodule zur inklusiven Schule

Sophie-Scholl-Inklusiv bietet 6 Fortbildungen zur inklusiven Schule an. Diese können als Inhouse-Seminare gebucht oder von Fortbildungsanbietern ins Programm aufgenommen werden. Sprechen Sie uns für ein individuelles Angebot an. Mehr Infos

 

Info-Seminar: Inklusive Schule erfolgreich gründen am 26.01.13

Das Info-Seminar Inklusive Schule erfolgreich gründen am 26. Januar 2013, mit der GLS-Bank Frankfurt wurde erfolgreich durchgeführt. Die Teilnehmer waren sehr zufrieden mit den umfangreichen Informationen und lobten die übersichtliche Struktur und Präsentation. Auch Vertreter von bestehenden Schulen konnten Impulse für ihre Arbeit mitnehmen.  Mehr Infos

consozial vom 07.-08. November in Nürnberg

Sophie-Scholl-Inklusiv präsentiert sich auf der Consozial. Gemeinsam mit dem Landesverband Lebenshilfe Bayern wurde über die vielfältigen Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten auf dem Weg zur inklusiven Schule informiert.

Kinofilm Berg Fidel - Eine Schule für alle Alle

Der Dokumentarfilm von Hella Wenders über die inklusive Schule Berg Fidel läuft derzeit in zahlreichen Kinos in Deutschland. Über drei Jahre hat das Filmteam Kinder der Schule begleitet und zeigt, was die Schule Berg Fidel für diese Kinder bedeutet. Mehr Infos unter http://www.bergfidel.wfilm.de

Sophie-Scholl-Inklusiv als Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Institut für Qualitätsentwickung hat am 13.07.12 Sophie-Scholl-Inklusiv als Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten nach § 65 Hessissches Lehrerbidlungsgesetz akkreditiert. Dies gilt zunächst für 3 Jahre.

Eine neue Sophie-Scholl-Schule für Hanau

In Hanau wird 2013 die Sophie-Scholl-Schule Hanau eröffnet. Gemeinsam mit Sophie-Scholl-Inklusiv (SSI) plant das Behindertenwerk Main-Kinzig (BWMK) die Schulgründung. Nachdem durch eine Machbarkeitsstudie von SSI die regionalen Bedingungen analysiert und positiv ausgewertet wurden, konnte der Vorstand des BWMK überzeugt werden. Ein solider Businessplan, ein bewährtes Schulkonzept und ein geeignetes Gebäude geben der geplanten Schule das nötige Profil, um den Schulgenehmigungsantrag zu stellen. Hier warten wir hoffnungsvoll auf einen positiven Bescheid.